GRUPPENTRAINING

Zielorientiertes Üben in Kleingruppen mit maximal 4-6 Mensch-Hund-Teams!      

                                                                              

Ob Alltagstraining, Pfotenfit, Pfotentreff oder Rudelrunde - hier finden Sie Gruppentrainings zu den unterschiedlichsten Themen.                    

Bei den offenen Gruppenstunden können Sie jeden Trainingstermin einzeln buchen.                                                                                        

Für die offenen Gruppenstunden können Sie auch Zehnerkarten (Multipässe) erwerben. Pro Teilnahme wird dann der Trainingstermin über Ihre Zehnerkarte automatisch abgezogen und verbucht. 


Ihr Wunschtermin ist schon ausgebucht?                                                                                                                                                           

Sie können gerne die Buchung auf Warteliste nutzen. Falls ein Platz frei werden sollte, rutschen Sie automatisch nach und werden darüber umgehend benachrichtigt! 

Absagen/Terminstornierungen von Gruppenterminen sind bis 48 Stunden vor dem jeweiligen Termin möglich.                                                                                                 


Derzeit verfügbare Angebote

in der Kategorie Pfotentreff - HUNDESACHE Sozialkompetenzstunde

PFOTENTREFF

PFOTENTREFF | Pfotentreff - HUNDESACHE Sozialkompetenzstunde | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 6 | Preis: 30,00 € (30,00 € pro Einheit / 1 Einheit/en x pro Buchung)

Die HUNDESACHE Sozialkompetenzstunde: eine Mischung aus Freilauf- und Beobachtungstraining. 

 

Hier geht es NICHT um reines Toben, sondern um kontrolliertes Sozialspiel und ausgewogene Kommunikation der Hunde untereinander. Denn zum Erlernen von sozialkompetenten Verhaltensweisen ist Kommunikation (Austausch von Informationen) weitaus wichtiger als Interaktion, also spielerische, wechselseitige Beeinflussung ohne konkreten Informationsaustausch. Dabei gilt es auch zu erkennen, wann Hunde wirklich spielen. Hier lernen Sie das Ausdrucksverhalten der Hunde während des Freilaufs zu deuten und Wie und Wann man am besten eingreift. Für welchen Hund passt welches Gegenüber?

 

Mit Struktur und System wird durch die Stunde geleitet, damit alle Zwei- und Vierbeiner einen Mehrwert daraus ziehen. 


Voraussetzung: Aktive Teilnahme am HUNDESACHE Training; Neueinsteiger nach Ersttermin.

Die teilnehmenden Hunde sollten mit Mensch und Hund sozialverträglich sein; läufige Hündinnen sind ausgeschlossen.