GRUPPENTRAINING

Zielorientiertes Üben in Kleingruppen mit maximal 4-6 Mensch-Hund-Teams!      

                                                                              

Ob Alltagstraining, Pfotenfit, Pfotentreff oder Rudelrunde - hier finden Sie Gruppentrainings zu den unterschiedlichsten Themen.                    

Bei den offenen Gruppenstunden können Sie jeden Trainingstermin einzeln buchen.                                                                                        

Für die offenen Gruppenstunden können Sie auch Zehnerkarten (Multipässe) erwerben. Pro Teilnahme wird dann der Trainingstermin über Ihre Zehnerkarte automatisch abgezogen und verbucht. 


Ihr Wunschtermin ist schon ausgebucht?                                                                                                                                                           

Sie können gerne die Buchung auf Warteliste nutzen. Falls ein Platz frei werden sollte, rutschen Sie automatisch nach und werden darüber umgehend benachrichtigt! 

Absagen/Terminstornierungen von Gruppenterminen sind bis 48 Stunden vor dem jeweiligen Termin möglich.                                                                                                 


Derzeit verfügbare Angebote

in der Kategorie Rudelspaziergang

RUDELRUNDE

RUDELRUNDE | Rudelspaziergang | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 6 | Preis: 30,00 € (30,00 € pro Einheit / 1 Einheit/en x pro Buchung)

Bei der HUNDESACHE Rudelrunde mit Freilaufsequenzen üben wir das Spazierengehen in der Hundegruppe. Die Hunde lernen auch in Anwesenheit anderer Hunde ruhig an der Leine zu laufen, sich zurück zu nehmen, auch wenn andere rennen und toben. Die Sozialkontakte von Zwei- und Vierbeinern stehen bei der Rudelrunde im Vordergrund. Nicht nur den Hunden wird die Gelegenheit für Sozialkontakte gegeben, sondern den Teilnehmern auch die Möglichkeit ihre Wahrnehmung zu schulen. Das Beobachten und Analysieren der Körpersprache und der Interaktion untereinander hilft den eigenen Hund besser kennen zu lernen und fremde Hunde besser einschätzen zu können. 

Voraussetzung: Aktive Teilnahme am HUNDESACHE Training; Neueinsteiger nach Ersttermin. Die teilnehmenden Hunde sollten mit Mensch und Hund sozialverträglich sein oder an einen Maulkorb gewöhnt sein. Die Vierbeiner sollten abrufbar sein oder sich mit Hilfe einer Schleppleine gut kontrollieren lassen.